Wir über uns

Das familiengeführte Unternehmen Fred Pfennings GmbH & Co. KG blickt in seiner über 50-jährigen Geschichte auf eine bemerkenswerte Entwicklung zurück. Startete das von Fred und Anni 1961 gegründete Unternehmen mit einem überschaubaren Angebot an Schmierstoffen, so beliefert PM Pfennings heute in der zweiten Generation ein Netz von rund 75 Tankstellen und gehört mit dem breiten Angebot an Schmierstoffen zu den renommiertesten Mineralölanbietern in der Region. PM Pfennings beschäftigt ein Team von über 50 Mitarbeitern und arbeitet eng mit seinen Tankstellenpartnern zusammen.

Das Motto von Firmeninhaber Fred Pfennings: Kein Stillstand, sondern Neues für Kunden in Gang setzen und so viel Service wie möglich bieten. Dabei ist Qualität immer oberstes Gebot.


HISTORIE

1938
Bereits 1938 fing mit einer Ölzapfstelle vor dem Haus alles an.

1961
Den eigentlichen Handel mit Mineralölen nahmen Fred und Anni Pfennings 1961 in Baesweiler,
unweit des heutigen Firmenstandortes auf.

1980
wurden wir Vertriebspartner von der Deutschen Texaco AG, später DEA Mineralöl GmbH.
Mit der Fusion von Shell und DEA sind wir seit 2004 Shell Markenpartner.

1990
wechselte das Unternehmen seinen Stammsitz in das Baesweiler Gewerbegebiet.

2007
Zusammenschluss von Pfennings und Michels.

2008
erhält das Unternehmen von der Shell als einer von bundesweit 8 Shell Markenpartnern
die exklusive Abfülllizenz für Shell Schmierstoffe.

2009
Mit Beginn 2009 wechselt das Unternehmen mit seinen Tankstellen zur Tankstellenmarke Aral.

2010
Die Firmen Fred Pfennings GmbH & Co. KG, die Bischoff, Vliex & Schöngen GmbH & Co. KG ,
TS Tank Silo Logistik GmbH und die Korr Transporte GmbH legen Ihre Geschäftsbereiche Handel mit Heizölen,
Diesel, Schmierstoffen und die Fuhrparks zum 01.01.2010 zusammen:
- PM Pfennings Schmierstoffe GmbH & Co. KG (Shell, ExxonMobil und PM Schmierstoffe, AdBlue)
- TS Tank Silo Logistik GmbH (Spedition für Heizöle, Diesel, Kraftstoffe und Pellets)
- Fred Pfennings GmbH & Co. KG (Aral und PM Tankstellen)

2018
Mit Beginn 2018 wechselt das Unternehmen mit seinen Tankstellen
zum Markenpartner Shell und flaggt seine Tankstellen entsprechend um.

Heute
verfügen wir über 75 Tankstellen und unterstützt werden wir von einem engagierten Team
von über 50 Mitarbeitern sowie zahlreichen Tankstellenpartnern.