Die dunkle Seite der Elektromobilität

Die dunkle Seite der Elektromobilität

Die Elektromobilität senkt zwar den Mineralölverbrauch, bei anderen Rohstoffen steigt hingegen der Bedarf exponentiell an. Und damit häufig auch der Preis. Doch das ist nicht das einzige Problem mit dem in Zukunft gerechnet werden muss. Nach Expertenschätzungen liegt bereits Mitte des kommenden Jahrzehnts die Nachfrage nach Lithium-Ionen-Batterien bei knapp 700 Gigawattstunden jährlich. Das ist etwa zehn Mal so hoch wie noch 2017. Entsprechend stark wird der Bedarf an Rohstoffen steigen.

 

Zum Artikel: https://www.n-tv.de/auto/Die-dunkle-Seite-der-Elektromobilitaet-article21001101.html

Quelle: ntv 03. Mai 2019