Pfennings

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen und blicken in unserer Geschichte auf eine bemerkenswerte Entwicklung zurück. Starteten wir 1961 mit einem überschaubaren Angebot an Schmierstoffen, Heizölen und Diesel, so betreibt PM Pfennings heute in der zweiten Generation ein Netz von 75 Tankstellen.


Wir zählen außerdem mit unserem breiten Angebot an PM Schmierstoffen, zu den renommiertesten Schmierstoffhändlern in der Region, mit eigener Abfüllung und flexibler Logistik.

 

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen und blicken in unserer Geschichte auf eine bemerkenswerte Entwicklung zurück. Starteten wir 1961 mit einem überschaubaren Angebot an Schmierstoffen, Heizölen und Diesel, so betreibt PM Pfennings heute in der zweiten Generation ein Netz von 75 Tankstellen.


Wir zählen außerdem mit unserem breiten Angebot an PM Schmierstoffen, zu den renommiertesten Schmierstoffhändlern in der Region, mit eigener Abfüllung und flexibler Logistik.

 





News

High Power Charging bei PM Pfennings

High Power Charging bei PM Pfennings

Laut Kraftfahrt-Bundesamt sind aktuell rund 220.000 Elektroautos auf deutschen Straßen unterwegs. Mit steigenden Zulassungszahlen bei Elektroautos muss sich natürlich auch die Anzahl der Ladesäulen erhöhen – und zwar bedarfsgerecht genau dort, wo sie benötigt werden.

Eine besondere Rolle kommt dabei dem Schnellladen zu. Zügiges Aufladen ist nicht nur bei Fernverbindungen wichtig, sondern auch im urbanen Raum, um beim Einkaufen, Pause machen oder zwischendurch schnell ausreichend Strom laden zu können.

Wertverlust

Wertverlust

Gebrauchte Elektroautos: Besonders schneller Wertverlust

Elektroautos haben es auf dem Gebrauchtwagenmarkt schwer.
Die Preisdifferenz zwischen einem neuen, geförderten Modell
und einem Fahrzeug aus Vorbesitz ist oft gering.
Zudem verlieren Stromer deutlich schneller an Wert
als Benzin- oder Dieselfahrzeuge.

Mehr lesen

Quelle! AUTOHAUS - Springer Fachmedien München GmbH - 03/2021

EnBw Schnellladesäule

Erste Schnellladesäule in Betrieb genommen

Der Anfang ist gemacht. Heute konnten wir unsere erste Schnellladesäule in Betrieb nehmen. Weitere Hochleistungssäulen werden in Kooperation mit EnBW jetzt sukzessive an weiteren Standorten unseres Netzes folgen.