Tankstellenfinder

Finden Sie das Tankerlebnis in Ihrer Nähe.

PM Pfennings Mobility

Mit Energie voraus

„Heute an die Kundenbedürfnisse von morgen denken und unser Angebot kontinuierlich verbessern. Dabei ist Qualität immer oberstes Gebot.“, so das Motto von Fred Pfennings.
1961 starteten die Eltern Fred und Anni Pfennings das Unternehmen mit einem kleinen Angebot an Heizöl, Diesel und Schmierstoffen. PM Pfennings Mobility ist ein in der dritten Generation geführtes Familienunternehmen mit 400 Mitarbeitern. PM ist einer der größten Shell Markenpartner und gehört und mit einem Netz von über 120 Tankstellen und einem breiten Schmierstoffen-Angebot für B2B-Kunden zu den renommiertesten Mineralölanbietern in Deutschland.

Die Zukunftsambitionen des Unternehmens für nachhaltige Energieangebote, Digitalisierung und Automation werden unter dem Slogan „Mit Energie voraus“ bestens zusammengefasst.

Die PM Pfennings Mobility hat bereits vor 10 Jahren begonnen, ihre Tankstellen mit intelligenten LED-Lichtsystem und Wasseraufbereitungs-anlagen für einer 80%ign Frischwasser-Einsparung auszustatten. Bis 2023 wurden sogar über 50 Standorte mit moderne Solaranlagen ausgerüstet, um unabhängig vom teuren Netzstrom zu werden.

Aktuell wird das Konzept für die Tankstelle von morgen entwickelt, denn „Stillstand ist Rückschritt“. PM will zukünftig grüne nachhaltige Energieformen anbieten: Wasserstoff, KlimaDiesel (HVO) und natürlich Strom. Ende 2024 werden ca. 50 Stationen mit modernstem Hyperchargern mit integriertem Batteriespeicher für die E-Mobilität ausgestattet sein, die natürlich durch die eigenen Photovoltaikanlage gespeist werden.

Kunden sollen in Zukunft ein schnelles und unkompliziertes Auftanken von Energie erleben. Damit dies möglich wird, wurden Projekte für die Digitalisierung und Automation angestoßen. Ein „Rund um sorglos Shopping-Erlebnis“ ist das formulierte Ziel.

Neben dem bewährten und ständig optimierten Basis-Angebot werden regionale Spezialitäten von Bauern, Bäckern und Metzgereien das Sortiment bereichern. Gleichzeitig kann der Kunde das Pakete abgeben/ abholen, sich mit einem guten Kaffee und Bistro Snack versorgen, sein Auto nachhaltig waschen / saugen und aufgetankt weiterfahren. Das ganze Shopping-Erlebnis ist möglichst einfach in einer App oder mit einer digitalen Zahlform in einem unkomplizierten Vorgang abzuwickeln.

Damit der Kunden möglichst punktgenau über aktuelle Angebote und Leistungen an der Station informiert wird, rollt PM in 2024 mit dem Partner PWM ein zentrales Content Management System (Dooh-it) aus. Hiermit können alle Werbebotschaften auf jedem digitalen Bildschirm vor Ort gesteuert werden. Dieses Digitalisierungsprojekt macht so agiler und sorgt für hohe Werbeeffizienz.

HEUTE

freuen sich unsere Kunden über ein attraktives Angebot an über 120 Stationen deutschlandweit sowie in unserem Schmierstoffbereich.
Danke an über 300 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie alle Tankstellenpartner, die mit ihrer kundenorientierten Arbeit den Erfolg möglich machen.

HEUTE

HEUTE

2021

Der Betriebsteil "Tankstellen" der Pflipsen GmbH & Co. KG wird auf die Fred Pfennings GmbH & Co. KG übertragen. Ein Teil der Verwaltung zieht damit an den neuen Standort in Mönchengladbach.

2021

2021

2021

Die Fred Pfennings GmbH & Co. KG feiert 60jähriges Firmenjubiläum und die nächste Generation der Familie Pfennings steigt in die Geschäftsführung ein. 

Mehr lesen >

2021

2021

Das Unternehmen Fred Pfennings GmbH & Co. KG feiert sein 60jähriges Bestehen.

Mit Vanessa und Fred (jr.) Pfennings wird die PM Pfennings Unternehmensgruppe aktuell in der dritten Generation geführt.

2021

Erwerb von Gesellschafteranteilen an der Bremer Mineralölhandel GmbH (BMÖ) zum 01.01.2021.

Mehr lesen >

2021

2021

Erwerb von Gesellschafteranteilen an der Bremer Mineralölhandel GmbH (BMÖ) zum 01.01.2021: Gemeinsam mit dem bisherigen BMÖ-Geschäftsführer Ronald Rose, der dem operativen Geschäft erhalten bleibt, baut PM Pfennings die Tankstellen-Präsenz vor allem im norddeutschen Raum massiv aus.

2019

PM Pfennings Schmierstoffe GmbH & Co. KG übernimmt das Schmierstoffgeschäft von der Pflipsen GmbH & Co. KG in Mönchengladbach und baut damit seine Vertriebs- und Logistikbasis nachhaltig aus.

2019

2019

2018

Zum 01.01.2018 wechselt die Fred Pfennings GmbH & Co. KG mit ihren Stationen zu Shell und flaggt die Tankstellen entsprechend um.

2018

2018

2010

Die Firmen Fred Pfennings GmbH & Co. KG und die Bischoff, Vliex & Schöngen GmbH & Co. KG legen Ihre Geschäftsbereiche...

Mehr lesen >

2010

2010

Die Firmen Fred Pfennings GmbH & Co. KG und die Bischoff, Vliex & Schöngen GmbH & Co. KG legen Ihre Geschäftsbereiche Handel mit Heizölen, Kraft- und Schmierstoffen zum 01.01.2010 zusammen. Daraus entstehen die nachfolgenden Firmen:
PM Pfennings Schmierstoffe GmbH & Co. KG (Shell, ExxonMobil und PM Schmierstoffe, AdBlue)
Fred Pfennings GmbH & Co. KG (Aral und PM Tankstellen)
Bischoff, Vliex & Schöngen, Pfennings GmbH & Co. KG (Heizöle und Kraftstoffe)

2009

Zum 01.01.2009 wechselt Fred Pfennings GmbH & Co. KG mit seinen Stationen zur Tankstellenmarke Aral und wird dort Markenpartner.

2009

2009

2008

erhält PM Pfennings von der Shell als einer von bundesweit acht Shell Markenpartnern die exklusive Abfülllizenz für Shell Schmierstoffe.

2008

2008

2007

Die beiden Unternehmen Pfennings und Michels schließen sich zu einem regional bedeutendem Mineraölhandelsunternehmen zusammen.

2007

2007

2004

Mit der Fusion von Shell und DEA wird PM Pfennings Shell Markenpartner.

2004

2004

1990

wechselt PM Pfennings den Hauptfirmensitz in das Baesweiler Gewerbegebiet.

1990

1990

1980

wird PM Pfennings Vertriebspartner von der Deutschen Texaco AG, später DEA Mineralöl GmbH.

1980

1980

1961

Fred und Anni Pfennings nehmen in Baesweiler, unweit des heutigen Firmenstandortes, den eigentlichen Handel mit Mineralölen auf. Die Geburtsstunde der Firma Fred Pfennings.

1961

1961

1938

Mit einer Ölzapfstelle vor dem Haus fängt alles an.

1938

1938