Exklusiv fehlinformiert

 Exklusiv fehlinformiert

ACHTUNG!

Exklusiv fehlinformiert: Aral AG und Payback GmbH erklären 16 Tankstellen für geschlossen. Das sind sie aber nicht!

Die Fred Pfennings GmbH steht hinter einem Netz von rund 70 Tankstellen in NRW. Ein großer Teil davon wird unter dem Namen Pfennings betrieben, 16 jedoch trugen bislang die Farben des Aral-Konzerns. Das ändert sich demnächst, denn die Fred Pfennings GmbH hat den Markenpartner gewechselt. Die Aral-Logos werden dieser Tage abmontiert und durch die Muschel des Konkurrenten Shell ersetzt. Im Kreis Heinsberg ist das an der Maastrichter Straße in Übach-Palenberg der Fall, an der Krefelder Straße in Hückelhoven- Baal, an der Selfkantstraße in Selfkant-Saeffelen und an der Heinsberger Straße in Wegberg-Wildenrath. Tanken kann man dort aber weiterhin wie gehabt - so wie bei allen anderen Stationen die von Aral auf Shell umstellen auch.

Auszug aus der GK AZ 06.01.2018