Große Mehrheit würde E-Fuels tanken

Große Mehrheit würde E-Fuels tanken

Ziel der Befragung war es, die Bekanntheit von E-Fuels sowie die Einstellungen der Bevölkerung zu synthetischen Kraftstoffen zu ermitteln. Außerdem wurden auch die Meinungen zum Thema Elektromobilitätsowie zu weiteren verkehrspolitischen Themen abgefragt. Uniti-Hauptgeschäftsführer Elmar Kühn zur Motivation, eine solche Befragung in Auftrag zu geben: „Die ambitionierten Klimaziele im Verkehr können nur erreicht werden, wenn die Menschen auf dem Weg dahin mitgenommen werden. Uns war es daher wichtig zu erfahren, was eigentlich die Autofahrer über das Thema Elektromobilität und E-Fuels denken. Diese kommen in der aktuellen politisch-medialen Debatte zu kurz! Die Politik muss aber die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen bei der Verkehrswende beachten, sonst wird dieses ambitionierte Projekt scheitern. “

Mehr lesen . . .