Nachhaltigkeitspreis 2020

Nachhaltigkeitspreis 2020

Der Nachhaltigkeitspreis 2020 der Porsche Zentren in Stuttgart

Der verantwortungsvolle Umgang mit Mensch, Umwelt und Gesellschaft hat bei uns, in den Porsche Zentren in Stuttgart, höchste Priorität. Mit einem hochmodernen Umweltmanagementsystem und unserer Strategie 2025 leisten wir einen wichtigen Beitrag für eine zukunftsfähige Welt. Aus diesem Grund haben wir kürzlich den Nachhaltigkeitspreis ausgelobt und zahlreiche innovative Ideen von Euch erhalten. Es waren Konzepte von Firmen dabei sowie von Privatpersonen, die sich in Umweltthemen engagieren.

Wir danken allen Teilnehmern für die zahlreichen Einsendungen. Die Auswahl der drei innovativsten Konzepte ist uns keineswegs leicht gefallen. Daher haben wir uns entschieden, gleich vier Gewinner auszuzeichnen.

1. Preis | Fred Pfennings 
Die grüne Tankstelle der Zukunft

Der Tankstellenbetreiber Fred Pfennings hat eine CO2-neutrale Pellet-Beheizungsanlage eingerichtet. Die Pellets stellt er sogar selbst her und bietet diese auch seinen Kunden an. Die Dächer der Tankfelder, des Shops, der Waschhallen und die überdachten Staubsaugerplätze wurden aus lichtdurchlässigen Solarpaneelen erstellt und liefern Strom bei gleichzeitig stromverbrauchsreduzierender Helligkeit. Inzwischen vermerken bereits fast 30 Tankstellen ihren Strom aus eigenen Solaranlagen und verwenden aufbereitetes Wasch- und Regenwasser zum ressourcen- und abwasserschonenden Autowaschen. Fred Pfennings und sein Team machen mit dieser innovativen Geschäftstätigkeit den ersten Preis!

Wir sind von seinen kreativen und nachhaltigen Aktivitäten sehr beeindruckt und gratulieren ganz herzlich.

 

Quelle: Porsche Zentren Stuttgart